MTB DH – RED Poison & GREEN Constrictor

Aus den fundierten Erfahrungen im Motorradbereich von Motocross und Enduro entstand das Pannenschutzsystem für E-Bikes und MTBs von TechnoMousse.

RED POISON

Anwendungsbereich am/enduro/dh
Mousse aus dem Motorradbereich abgeleitet.
Kann mit Tubeless und Tubeless Ready Felgen verwendet werden.
Gewicht -/- 200 gr. pro Rad (27,5″; Version)
Dimensionen; 27,5”/27,5” PLUS/29”

TechnoMousse Red Poison ist das System, das das tubeless Fahren unbeschwert und völlig nach Ihren Wünschen macht. Das Mousse zwischen der Felge und dem unteren Teil des Reifens verhindert jegliche Art von Beschädigung der Räder.

TechnoMousse Red Poison ermöglicht ein präziseres Fahren bei niedrigen Drücken, um den Reifen zu stützen, reduziert Stoßerscheinungen und gibt die Möglichkeit, auch bei völlig beschädigtem Reifen und ohne Beschädigung der Felge weiter nach Hause zu fahren.
Die Unterstützung durch unser System ermöglicht den Einsatz von Leichtbaudeckeln auch in schwerkraftorientierten Disziplinen.
Von Rennfahrern getestet und für jedermann empfohlen, ist Red Poison das System, mit dem Sie Ihr Fahrverhalten mit schlauchlosen Reifen verbessern und maximale Leistung erzielen können.
Die Entwicklung des Systems basiert auf folgenden Punkten
– Leichtigkeit
– Einfache Installation
– Felgenschutz
– Bessere Kontrolle über das Fahrrad
Red Poison ist 100 Gramm leichter als konkurrierende Systeme.

WIE ES FUNKTIONIERT
Nach der Installation wird Red Poison zwischen dem unteren Teil des Reifens und der Felge positioniert, was eine perfekte Haftung der Reifen an den Seiten der Felge und gleichzeitig eine starke Unterstützung gewährleistet. Diese primäre Funktion ermöglicht es Ihnen, den Druck der Reifen nach Ihren Wünschen einzustellen, ohne sich um eine Wulstlösung oder eine mögliche Verschiebung der Abdeckung auch bei sehr niedrigen Drücken zu sorgen. Darüber hinaus bietet die größere Luftmenge, die auf den oberen Teil des Reifens beschränkt ist, die Möglichkeit, sowohl das Rollen des Gummis als auch den Rückstoß zu steuern. Red Poison ist auch ein effektiver Felgenschoner. Die perfekte Haftung an der Felge ermöglicht es Ihnen, auch bei drucklosem oder völlig gerissenem Reifen einen Lauf fortzusetzen oder einfach nach Hause zurückzukehren, ohne die Felge in irgendeiner Weise zu beschädigen.

Red Poison wurde für die Zukunft entwickelt, wo Leichtigkeit und Leistung wesentliche Elemente sind. Mit Red Poison wird es sogar möglich sein, Kombinationen von Circle + ultraleichten Reifen sorgenfrei zu verwenden, ein „must have“ für diejenigen, die Disziplinen wie Enduro praktizieren. Red Poison wird mit einem Adapter geliefert, der mit allen handelsüblichen schlauchlosen Ventilen kompatibel ist, um eine bessere Druckregulierung zu ermöglichen und einen horizontalen und nicht vertikalen Luftstrom zu ermöglichen.

Das System besteht aus einer Mischung, entwickelt für den Motorrad bereich, aus geschlossen Zellen welches die Verwendung von Latexversiegelungen ermöglicht.
Es hat eine lange Lebensdauer und behält die Eigenschaften bis am Schluss bei.
Die seitlichen Nuten (Schnitte) ermöglichen es, das System mit der Flüssigabdichtung des Reifens zu verwenden.

Das zentrale Profil im oberen Teil ermöglicht eine perfekte Zentrierung des Systems auf der Felge und ermöglicht die Positionserhaltung auch bei Bewegung,
wenn der Reifen vollständig entlüftet oder gerissen ist. Die Komponente, mit der Red Poison hergestellt wird, hat ein Memoryeffekt,
daher behällt es auch nach mehreren Stunden extremen Gebrauchs seine Form

GREEN CONSTRICTOR

TechnoMousse Green Constrictor ermöglicht die Verwendung von leichten und ultraleichten Innenschläuchen in Kombination mit
leichte und faltbare Reifen, welche die gleiche Sicherheit bieten wie die Systeme, die für härteste Einsätze geeignet sind.
Die Leichtigkeit des Systems (+/- 340 gr. in der 27,5″; Version) macht es auch für die beliebtesten Disziplinen wie XC/AM/ENDURO verwendbar und empfehlenswert.
TechnoMousse Green Constrictor gibt dem Rad eine bessere Zugstufenkontrolle, absorbiert hochfrequente Vibrationen, verbessert den Komfort und ermöglicht es, bei identisch niedriegem Druck wie bei schlauchlosen Systemen, zu fahren.

Es schützt die Felge bei härtesten Stößen und ermöglicht es Ihnen, auch nach einer möglichen Perforation des Mousse und dann des Schlauches nach Hause zurückzukehren, was ein Minimum an Halt bietet, ohne die Felge in irgendeiner Weise zu beschädigen.

WIE ES FUNKTIONIERT
TechnoMousse Green Constrictor wurde entwickelt, um lange Radtouren ohne den Gedanken an Reifenschäden, zu ermöglichen.
Es ist auch für den Einsatz mit schlauchlosen Reifen in Schwerlastdisziplinen wie DH geeignet.
TechnoMousse Green Constrictor wurde dank der bemerkenswerten Leichtigkeit des Systems (+/- 340 gr. in der 27,5″-Version) auch für den E-Bike-Bereich entwickelt und konzipiert,
um das schwerwiegende Problem des Austausches des Schlauches in der Mitte eines langen Ausgangs zu vermeiden. Das System ist mit jeder Luftkammer auf dem Markt kompatibel,
jedoch wird empfohlen, eine leichte Luftkammer zu verwenden, um das Potenzial optimal zu nutzen.
Green Constrictor wird auch für schlauchlose Fertigräder empfohlen und ist mit allen Arten von Flüssigdichtungen der Abdeckungen kompatibel.
Die Installation ist sehr einfach und erfordert keine speziellen Werkzeuge.

WIE ES GEMACHT IST

Das System besteht aus einer Mischung, entwickelt für den Motorrad bereich, aus geschlossen Zellen welches die Verwendung von Latexversiegelungen ermöglicht.
Es hat eine lange Lebensdauer und behält die Eigenschaften bis am Schluss bei.
Die Verbindung, mit der sie hergestellt wird, ist mit einem Speicher ausgestattet, eine Eigenschaft, die sie unverformbar macht und ein außergewöhnliches Management des Radrückschlags ermöglicht.
TechnoMousse Green Constrictor ist das erste echte Mtb-Mousse-System, das direkt von Motorradsport abgeleitet ist.
Dies ermöglicht es Ihnen, von allen Vorteilen einer Mousse zu profitieren:

  • Abstützung von Reifen auch bei sehr niedrigem Betriebsdruck
  • Durchschlagsichere Abdeckung
  • Bounce-Management
  • Verbesserung des Walzens
  • Absoluter Felgenschutz